Leistungsaufnahme Kooperationsmodell Schul-IT-Support

FotoHartmutHembrockklein 

 

Seit dem 01.04.2015 bietet die KAAW ein Kooperationsmodell im Bereich des Schul-IT-Supports an. Dieses Projekt wird durch unseren neuen KAAW-Mitarbeiter, Herrn Hartmut Hembrock realisiert. Herr Hembrock verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich des Schul-IT-Supports im kommunalen Sektor. Bislang nutzen insgesamt vier KAAW-Mitglieder dieses Leistungsangebot, darüber hinaus gibt es zwischenzeitlich weitere Interessenten. Da das Thema "digitale Medien im Bildungsbereich" in den kommenden Jahren stärker an Bedeutung gewinnen wird, ist die KAAW durch diese Entscheidung optimal auf die zukünftigen Herausforderungen ausgerichtet.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter schul-it@kaaw.de gerne zur Verfügung.

Bewerbergemeinschaft "Modellkommune E-Government" auf der Cebit vertreten

 CeBIT2 Stand BMI Modellkommune eGovernment 20150316 klein

 

In Folge des erfolgreich gewonnenen Wettbewerbs "Modellkommune E-Government", hat das Bundesinnenministerium (BMI) den insgesamt acht Modellkommunen ermöglicht, sich und Ihr Projekt auf der diesjährigen Cebit 2015 in Hannover zu präsentieren. Das Thema E-Government wird im Rahmen eines Arbeitskreises kontinuierlich durch den Zweckverband KAAW begleitet und gewinnt aufgrund der allgemeinen Herausforderungen (demographischer Wandel etc.) zunehmend an Bedeutung. Zwischenzeitlich sind einige Projekte auf Landes- und Bundesebene realisiert worden, exemplarisch sei hier die Online-Beantragung eines Führungszeugnisses durch das Bundesamt für Justiz erwähnt. Dieses Förderprogramm wurde im Rahmen einer Bewerbergemeinschaft initiiert und gewonnen, Antragssteller ist die Stadt Ibbenbueren.

Neuer Rahmenvertrag: Academic Select Plus

microsoft 

 

Im Februar 2015 wurde ein weiterer Rahmenvertrag mit der Fa. comparex für allgemein- und berufsbildende Schulen abgeschlossen (Academic Select Plus). Dieser gilt für alle KAAW-Mitglieder und kann im internen Mitglieder-Bereich abgerufen werden.

Was ist E-Government?

eGovernment 

 

Im Rahmen des erfolgreich gewonnenen Förderprogramms "Bewerbergemeinschaft E-Government" des Bundesinnenministeriums, wurde im Arbeitskreis E-Government der KAAW ein Flyer entwickelt, welcher die Begriffsdefinition sowie die Notwendigkeit im E-Government erläutert.

Den Flyer können Sie hier als PDF-Datei herunterladen oder bei Bedarf als Original bei der KAAW anfordern (E-Mail: info@kaaw.de)