Workshop: Windows 10 - Vorgehensweise bei der Migration

Kategorie
Schulungen
Datum
04.02.2019 09:00 - 16:30
Veranstaltungsort
Fa. Bechtle GmbH & Co. KG - Martin-Luther-King-Weg 4
48155 Münster, Deutschland
Anzahl Plätze
8
Verfügbare Plätze
3
Telefon
05451 931-833
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite

dreitägiger Workshop: Mo 04.02.2019; Die 05.02.2019; Mi 06.02.2019

min. Teilnehmerzahl: 7 / max. Teilnehmerzahl: 8

 

Windows 10 - Vorgehensweise bei der Migration

Zielgruppe:
Administratoren


Inhalte:
Enterprise Neuheiten bei Windows 10

  • Was bringt Windows 10 für Unternehmen?
  • Windows Editionen
  • Vergleich der Features der Editionen
  • Was wurde entfernt?
  • Hardware-Anforderungen (PC)
  • Sonstige Hardware mit Windows 10
  • Windows 10-Lizenzierung
  • Neuerungen in Windows 10
  • Device Guard
  • Planung der Migration auf Windows 10, die Migrationswege und das Ausrollen
  • Das Microsoft Assessment and Planning Toolkit (APT)
  • Hardware-Kompatibilität prüfen
  • Software-Kompatibilität mit ACT und Windows Upgrade Advisor
  • Browser-Kompatibilität
  • Rollback-Szenarien planen
  • Welche Wege des Upgrades existieren?
  • Windows 10-Media Creation Tool
  • Neuinstallation
  • In-Place-Upgrade
  • Der In-Place-Upgrade-Prozess
  • Rollback zur vorherigen Version
  • Das User State
  • Migration Tool (USMT)
  • Wipe and Load
  • Parallele Migration
  • Provisioning
  • Besonderheiten beim Upgrade
  • Der Bootmanager und die Reparaturoptionen
  • Einsichten in die Windows 10 Unternehmensdesktop-Bereitstellung
  • Anpassungen zur Desktop-Bereitstellung
  • Bereitstellungung von Windows 10 mit MDT
  • Wartung von Windows 10 Installationsquellen
  • Volumen Lizenz Aktivierung für Windows 10
  • Management-Optionen für Windows 10
  • Windows 10 in AD einbinden
  • Änderungen gegenüber Windows 7 und Windows 8.1
  • Administrative Vorlagen für Windows 10 einbinden
  • Neuerungen unter Actice Directory und den Gruppenrichtlinien
  • on-premise
  • Azure Active Directory
  • Integration von Azure Active Diretory in on-premise Active Directory

Kosten:
749,00 € pro Teilnehmer/in aus den KAAW-Mitgliedskommunen
829,00 € pro Teilnehmer/in aus den Nicht-KAAW-Mitgliedskommunen


Verpflegung:
inklusive Kaffee und Kaltgetränke sowie ein kleiner Mittagsimbiss


Meldestichtag: 09.01.2019
Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind. Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind.

 
 

Alle Daten

  • 04.02.2019 09:00 - 16:30
 

Powered by iCagenda