Aktuelles

Der Qualität verpflichtet: IServ und KAAW verlängern die Zusammenarbeit

IServ und KAAW beschreiten den 2018 eingeschlagenen Weg konsequent weiter. Davon profitieren aktuell 142 Schulen. (Quelle: KAAW/IServ GmbH/Adobe Stock)

Die IServ GmbH und der Zweckverband Kommunale ADV-Anwendergemeinschaft West (KAAW) gehen auch zukünftig einen gemeinsamen Weg. Anfang 2022 wurde der 2018 geschlossene Kooperationsvertrag um drei weitere Jahre verlängert.

 

»Vorbildliche Partnerschaft fördert Schuldigitalisierung in jeglicher Hinsicht!«

 

IServ beschäftig sich seit 21 Jahren mit pädagogisch praktikablen Lösungen für Schulen. Statt vieler einzelner Komponenten unterschiedlicher Anbieter werden verschiedene Dienste an einem Ort gebündelt. Diese sind besonders geschützt und bieten einen im Schulumfeld klar abgegrenzten Rahmen. Für den Schuleinsatz finden sich neben den gängigen Aufgaben wie E-Mail, Datenspeicher und Adressbuch, spezialisierte Lösungen, wie Jahresplan, Klausurplan und Weiteres. Das in Braunschweig sitzende Unternehmen ist in diesem Feld Marktführer in Deutschland. Die fünf wichtigsten Attribute der Philosophie sind dabei die Kundennähe, Intuitive Bedienung, Zuverlässigkeit, Sicherheit sowie Datenschutz.    

 

Die herstellerneutral auftretende KAAW entschied sich aufgrund der hohen Kundenzufriedenheit sowie der Verbreitung im Verbandsgebiet bereits 2018 für eine Zusammenarbeit mit der IServ GmbH. »Die Kooperation mit IServ zu einem frühen Zeitpunkt und in diesem Fall noch vor der COVID19-Pandemie war richtig und hat unseren Verbandsmitglieder aufgrund der gesellschaftlichen Herausforderungen einen großen Mehrwert geliefert«, blickt Marcus Egelkamp, Geschäftsführer der KAAW, auf die vergangenen vier gemeinsamen Jahre zurück und lobt: »Die vorbildliche Partnerschaft ermöglicht kurze Reaktionszeiten in dynamischen Zeiten und fördert die Digitalisierung der Schullandschaft in jeglicher Hinsicht.«

Nun wurde das Band zwischen KAAW und IServ erneuert und der Vertrag beiderseitig bis Ende 2024 verlängert, so dass die inzwischen 142 betreuten Schulen ein optimales und auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittenes Service-Paket erhalten. »Wir freuen uns, mit der KAAW einen Partner gefunden zu haben, der direkt vor Ort und damit ganz nah an den Schulen und Schulträgern arbeitet und damit eine enorme Qualität gewährleistet«, betont Jörg Ludwig, Gründer und Geschäftsführer der IServ GmbH.

 

So koordiniert die KAAW die Bereitstellung von Dienstleistungen in enger Zusammenarbeit mit ihren Partnerunternehmen. Im Fall der digitalen Schulplattform IServ zählen die fachkundige Installation, Betreuung und Schulung der Lehrkräfte durch die KAAW zu den angebotenen Dienstleistungen.

Kurzmitteilung, Ibbenbüren, den 14.02.2022